Ostern: Eierwärmer stricken

Kinderleicht: Aus Wollresten lassen sich ganz entzückende Eierwärmer für Ostern stricken. Die kleinen gestrickten Hasen-Eierwärmer halten nicht nur die Eier schön warm, sondern sehen auf dem Frühstückstisch niedlich aus. 
Hier gehts zur Anleitung:


Die reizenden Hasen-Eierwärmer werden aus Rechtecken gestrickt, das können also auch Kinder prima für den Ostertisch selbermachen.

Folgende Materialien werden benötigt:

  • 1 Knäuel mitteldicke Wolle
  • Wollreste fürs Hasen-Gesicht
  • Stricknadeln (3 bis 4 mm, je nach Stärke der Wolle)
  • Sticknadel ohne Spitze mit großem Öhr zum Zusammennähen der Teile und Vernähen der Fäden
  • Schere
Und hier die Anleitung, in der Schritt für Schitt erklärt wird, wie die Eierwärmer zu Stricken sind. Viel Spaß!

Foto und Anleitung: www.initiative-handarbeit.de/www.kinitti.de

Das ist sicher auch interessant:
Anleitung: Kleine Küken aus Pompons selber machen - schöne Deko für Ostern