Ostereier marmorieren für den Osterstrauss

Sehr schön am Osterstrauß oder im Osternest sehen marmorierte Deko-Ostereier aus. Das Ergebnis sieht sehr professionell aus, die Technik des Marmorierens ist aber ganz einfach. Und das Schöne: Es kann überhaupt nichts schiefgehen, weil nichts akkurat sein muss. Und hier die Video-Anleitung zum Ostereier marmorieren:
Zum Marmorieren der Ostereier werden folgende Materialien benötigt:
  • Mehrere Blätter weißes Papier
  • Marmorierfarben (erhältlich im Bastelmarkt)
  • Holzstäbchen (dafür eignen sich z.B. prima Schaschlikspiesse aus Holz oder Einweg-Eßstäbchen vom Chinesen bzw. Sushi )
  • Plastik-Handschuhe
  • Kunststoffeier oder ausgeblasene Eier
  • Müllbeutel
  • kleiner Eimer oder Schüssel
  • Wasser
Mit dieser einfachen Technik lassen sich natürlich auch schnell andere Gegenstände wie z.B. Deko-Kugeln  schön und individuell gestalten.

Und hier die Video-Anleitung zum Marmorieren:



Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Für Ostern: Niedliche Hasen-Eierwärmer stricken
Oster-Küken aus Pompons basteln