Einfach: Kleines Osternest basteln

Ihr braucht noch ein kleines Osternest, um es mit süßen Leckereien und Ostereiern zu füllen? Dann aufgepasst! Das kleine Osterkörbchen ist ruckzuck und ganz einfach selbstgebastelt - da können auch die Kleinen mithelfen!
Für das Osternestchen braucht man lediglich Dinge, die eigentlich jeder im Haushalt hat:
  • Ein Bogen festes farbiges Papier oder Tonkarton (wer nur weißes Papier hat, malt das Körbchen einfach an oder beklebt es mit bunten Blümchen)
  • Stift und Lineal
  • Schere und Locher
  • Dünnes Plastikband, Kordel oder festes Garn
  • etwas Ostergras, damit Süßigkeiten und Eier hinterher weich liegen ;-)
Und so gehts - hier wirds Schritt für Schritt erklärt:


Diese Anleitungen interessieren Sie bestimmt auch:
Schönes Ostergeschenk: Osterhase häkeln
Oster-Dekoration: Küken aus Pompons basteln
Kinderleicht: Hasen-Eierwärmer stricken