Anleitung: Bezug für Fahrradsattel

Ein Fahrradsattel sieht doch gleich viel schöner mit einem individuellen Bezug aus - am besten selbstgemacht! Hier zwei kostenlose Anleitungen: Einmal für einen wasserfesten Bezug und einmal in fröhlichem Häkel-Look:
Einen fröhlich-bunten Fahrradsattel-Bezug kann man in jeder gewünschten Größe ganz einfach selber nähen: Dafür braucht man lediglich einen Rest Wachstuch, Schere und Maßband, eine Nylonkordel sowie Papier und Stift zum Übertragen des Schnittmusters.
Die kostenlose Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern finden Sie hier:
http://www.brigitte.de/wohnen/selbermachen/fahrradsattelbezug-1176648/?image=2
Der hübsche Bezug ist schnell genäht und hält den Sattel garantiert trocken.

Eine andere Variante ist der gehäkelte Bezug für den Radlsattel: Dafür lassen sich prima bunte Wollreste in verschiedenen Farben verwerten. Das Muster ist ganz einfach: Gehäkelt werden Stäbchen und doppelte Stäbchen in Runden.
Die ausführliche Anleitung:
http://www.andsewwecraft.com/2013/03/guest-post-crochet-bike-seat-cover-tutorial/?fb_source=pubv1

Das könnte ebenfalls interessant sein:
Amigurimi: Niedliche Eule häkeln
Anleitungen für warme Häkelmützen