Näh-Wettbewerb 2016: Tasche nähen & gewinnen!

"Mach dein Ding" heißt der Näh-Wettbewerb, bei dem die Initiative handarbeit alle Hobbyschneider/innen dazu aufruft, eine Tasche im eigenen Stil zu kreieren. Und so kann man mitmachen:

Mach Dein Ding: Näh-Wettbewerb 2016

Die teilnahme am Näh-Wettbewerb Mach Dein Ding ist ganz einfach: Auf der Website von initiative-handarbeit.de das Schnittmuster für die Tasche downladen, einen schönen Stoff und weiteres Zubehör für die Duffle-Bag auswählen und schon gehts an die Nähmaschine, um eine ganz individuelle Tasche zu gestalten!

Nach Fertigstellung der Duffle-Bag ein tolles Foto schießen und dann die Tasche auf dem eigenen Blog oder dem eigenen Account auf Facebook, Instagram oder Pinterest mit dem Hashtag #machdeinding2016 posten. Selbstverständlich kann man ein Foto seiner selbst genähten Tasche auch per Mail an kontakt@initiative-handarbeit.de senden.

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2016. Eine Fachjury wählt dann die Gewinner aus. Als Hauptpreis winkt ein Berlin-Wochenende mit Anreise per Bahn und einer Hotel-Übernachtung für zwei Personen. Außerdem werden noch attraktive Sachpreise vergeben: Eine Schneiderbüste in persönlicher Wunschgröße, Näh-Überraschungspakete, Jahres-Abonnements der Zeitschrift „Brigitte kreativ“ und weitere Preise.

Zahlreiche schöne und kreative Taschen sind bereits entstanden - zu sehen auf #machdeinding2016-Pinterest-Board.
Weitere Informationen zum Wettbewerb „Mach Dein Ding 2016“ gibt es auf www.initiative-handarbeit.de.

Blumig-verspielt, sportlich-klassisch oder ganz anders? Mach dein Ding!
 
Quelle &  Fotos: www.initiave-handarbeit.de